Volleyball | 2. Damen: Arno Goreczko-Ließ neuer Trainer

Damen II

Nach einer erfolgreichen ersten Saison, die die zweite Damenmannschaft des USV Potsdam mit dem souveränen Meistertitel in der Landesklasse Nord und dem damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga krönte, konnte für die neue Spielzeit ein neuer Trainer verpflichtet werden. Mit Arno Goreczko-Ließ wird ab sofort der Mentor des Potsdamer Volleyballsports beim USV Potsdam an der Seitenlinie stehen. Er beerbt Christopher Wille, der in den Posten des Co-Trainers wechseln wird.

Weiterlesen …

Taekwondo | Dänischer Meistertitel für Potsdamer

Danish Open Poomsae in Kolding - Team Potsdam

Danish Open Poomsae in Kolding am Samstag, den 25.05.2013

Am letzten Maisamstag, dem 25.05.2013, war der Technikkader des USV Potsdam bei den Danish Open in Kolding. Die Teilnahme an diesem internationalen A-Klassen-Turnier brachte unseren Startern verdiente Punkte in der Europäischen Rangliste.

Weiterlesen …

Volleyball | Eine Abteilung - Eine Website!

Die Volleyballabteilung des USV Potsdam geht ab sofort wieder einmal neue Wege in Sachen Internetauftritt. Nachdem die verschiedenen Volleyball-Mannschaften des Vereins über Jahre hinweg stets über eigene Websites erreichbar waren, sollen die Informationen zur kommenden Saison zu den einzelnen Teams, ihren Spielplänen & Ergebnissen und den Neuigkeiten gebündelt dem geneigten Nutzer präsentiert werden.

Weiterlesen …

Taekwondo | Reichlich Edelmetall für den Nachwuchs des USV Potsdam

Taekwondo Nachwuchs des USV Potsdam in Leipzig am 27.04.2013

Beim Technikturnier in Leipzig am Samstag 27.04.2013 haben sich unsere Aktiven wieder erfolgreich präsentiert. Alle Kinder waren mehrmals am Start (Levin sogar in allen vier der Kategorien 5er-Synchron, 3er-Team, Paarlauf und Einzel). Mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern erreichten wir zum Ende des Tages eine Bilanz von acht Gold-, drei Silber- und einer Bronzemedaille (aus 14 möglichen Kategorien) bei einem großen Teilnehmerfeld von etwa 200 Startern aus 24 ostdeutschen Vereinen. Die teilnehmerstärkste Klasse der Jungs bis 11 Jahre besetzten wir gleich mit zwei Sportlern. Hier schaffte es Jason mit gutem Vorsprung auf den ersten Platz der siebzehn Teilnehmer. Noah verpasste um ein undankbar knappes Zehntel die Bronzemedaille, ließ aber immer noch ein gutes Dutzend Sportler seiner Altersklasse hinter sich.

Weiterlesen …

Taekwondo | Vizemeister im Freestyle - Eichstätt 13.04.2013

Mit dem Auftritt in Eichstätt begeistert das Team vom USV die Zuschauer und gewinnt Platz Zwei.

Am Samstag (13.04.2013) fand das erste Taekwondo-Ranglistenturnier im Formenlauf des Jahres 2013 in Eichstätt statt. Den ersten Tag mit schönem Wetter in diesem Jahr verbrachten wir also komplett in der Turnierhalle im tiefsten Bayern.

Weiterlesen …

Baseball | Opening Day auf heimischen Platz

Herren I

Die Potsdamer Baseballer starten in die Saison 2013. Los gehts mit dem Opening Day am Sonntag 14.04.2013 auf ihrem heimischen Platz Am Neuen Palais/Lindenallee gegen die Berlin Roadrunners 2. Als Landesligameister und Aufsteiger in die Verbandsliga wird es ein schwieriges Spiel gegen die Bundesliga-Reserve der Berliner. Beginn ist Spiel 1 um 13 Uhr und Spiel 2 folgt im Anschluss.

Volleyball | Sensation in Cottbus: Der USV Potsdam I ist Vizepokalsieger!

Damen I
Volleyball - Damen 1 - Vizelandespokalsieger 2012/2013

Der USV Potsdam I hat beim Endrundenturnier um den Brandenburgischen Landespokal in Cottbus am vergangenen Wochenende (06./07. April 2013) für eine gigantische Überraschung gesorgt und einen sensationellen 2. Platz erreicht. Das Team überstand zunächst ungeschlagen die Vorrunde und erschütterte bereits dort die Grundmanifeste der brandenburgischen Volleyballwelt in ihrem Innersten. Auf dem Weg ins Endspiel fegten die Potsdamerinnen den Regionalligisten Grün-Weiß Erkner sowie den Brandenburgligameister Sportfreunde Brandenburg vom Feld. Im Finale unterlag das Team dann nach zwei kräftezehrenden Turniertagen dem VSV Havel Oranienburg.

Weiterlesen …

Volleyball | Herakles' Taten nur noch Randnotiz - VFH zurück auf dem Olymp

Herren II

Ein Ereignis epischer Dimensionen mit Folgen für die historische Entwicklung, die so kurz nach diesem heroischen Fanal noch kaum absehbar sind. Die "Bestia negra" schien nach zwei Meisterschaften und dem Regionalligaaufstieg gesättigt. Doch ein solches Raubtier lässt sich nicht auf Dauer zähmen, irgendwann bricht es mit unbändiger Macht hervor und verlangt nach frischem Blut. Vier Jahre nach dem letzten Titel kehrte die Bestie zurück, nach entbehrungsreiche Jahren hungriger und gefräßiger als jemals zuvor und statuierte ein Exempel an überlegener Spielstärke.

Weiterlesen …