Boxen | Integrationspreis für FAIR

Die Abteilung Boxen des USV Potsdam darf sich über den Integrationspreis 2020 in der Kategorie "Vereinsarbeit" freuen. Mit dieser Auszeichnung wurde das Engagement der Boxerinnen und Boxer und aller Beteiligten im sportlichen und kulturellen Miteinander im FAIR Projekt gewürdigt. Durch die Aufgeschlossenheit der Athleten, aber auch durch die vielen Anstrengungen des Projektteams ist FAIR zu einem der größten Integrationsprojekte in der Region geworden. Felix Hoffmann nahm den mit 500 Euro dotierten Preis am Sonntag im Filmmuseum sichtlich stolz entgegen. Bereits zum 16. Mal wird in diesem Jahr der Integrationspreis der Landeshauptstadt Potsdam verliehen. Der Preis wird gemeinsam mit der ProPotsdam GmbH an besonders innovative und nachhaltige Integrationsprojekte verliehen.

 

Felix Hoffmann überlegt nun gemeinsam mit seinen Boxern, wofür das Preisgeld eingesetzt wird: "Was uns tatsächlich fehlt, ist eine größere Trainingsstätte. Wir sind permanent in dieser Sache auf der Suche." Die 500 Euro werden dafür nicht ausreichen, aber zumindest auf die Dringlichkeit konnte am Sonntag noch einmal hingewiesen werden.

Volleyball | USV-Volleyballer bitten um Unterstützung

Abteilungsleiter Thomas Schulze bittet um Unterstützung und die Teilnahme an einer Petition auf OpenPetition.org. Die Volleyballer befürchten, dass die Dritte Liga Nord ohne die Brandenburger Teams starten muss. Grund dafür sind die aktuellen Regelungen der Landesregierung Brandenburgs, die Indoor-Kontaktsport für über 27-Jährige nach wie vor untersagen. Auch die gesamte Hinrunde der Saison 2020/2021 im Bereich des Brandenburgischen Volleyballverbands steht dadurch auf der Kippe.

Den gesamten Aufruf der Volleyballer finden Sie hier. Direkt zur Petition gelangen Sie über diesen Link.

Jugger | Turnierpremiere in Potsdam

Am 25.7. fand das erste Turnier "Fischen ImPotsible" der jungen Juggerabteilung des USV in Potsdam statt. Bei schönstem Wetter und unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts wurden spannende Spiele gegen sechs Teams aus Berlin, Leipzig, Frankfurt/Oder und Greifswald ausgetragen. Aufgrund der starken Konkurrenz überwog bei den Potsdamern die Zufriedenheit über einen 6. Platz und eine gelungene Turnierpremiere.

Baseball | Potsdam Crowd Projekt: New Batting Cage

Die Abteilung Baseball sammelt via Crowdfunding Spenden für einen neuen Schlagkäfig. Der alte Käfig ist in die Jahre gekommen und muss nun durch einen neuen ersetzt werden. Potsdam Crowd ist eine Plattform der Stadtwerke Potsdam, über die Vereine schnell und unkompliziert finanzielle Hilfe für verschiedene Projekte sammeln können.

Weitere Informationen zum Projekt der USV Baseballer unter: https://www.potsdam-crowd.de/newbattingcage

USV Potsdam | Endlich wieder Sport möglich

Nach langer Abstinenz können wir endlich wieder gemeinsam Sporttreiben - auch wenn nur unter freiem Himmel und auf Distanz! Ab sofort dürfen die Sportfreianlagen in Potsdam und an der Uni am Neuen Palais und am Wassersportzentrum für Vereinsmitglieder unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln wieder genutzt werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Richtlinien und Handlungsempfehlungen für den Trainingsbetrieb unbedingt beherzigt werden müssen. Sportgruppen, die normalerweise eine Hallenzeit belegen, dürfen die Freianlagen ebenfalls nutzen. Sie müssen dies jedoch mit den jeweiligen Verantwortlichen der Sportstätte abstimmen. Wir wünschen den Sportlern und Sportlerinnen, die von diesen Möglichkeiten profitieren, einen guten Re-Start und alle anderen bitten wir noch um etwas Geduld.

Basketball | Überaus erfolgreiches Saisonende für USV

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Basketball-Saison in Brandenburg vorzeitig beendet. Doch die USV-Basketballer können auf eine der erfolgreichsten Spielzeiten der Vereinsgeschichte zurückblicken. Die erste Mannschaft schaffte in der 2. Regionalliga der Herren die zweite Meisterschaft in Folge. Auch die U14 des USV steht ganz oben in der Tabelle und wurde Landesmeister in der Oberliga.

 

In den drei Altersklassen U12, U16 und U18 sicherten sich die Potsdamer die Vizelandesmeisterschaft - genauso wie sich auch die zweite Herrenmannschaft in der Oberliga über den Vizemeister-Titel freuen kann. In der U10 gibt es noch keine offiziellen Tabellen. Mit einer Bilanz von 15:0 Siegen waren aber auch die Jüngsten überaus erfolgreich und ließen sogar das Team von Alba Berlin hinter sich.

USV Potsdam | Die neue Vereinspost ist auf dem Weg

Heute haben wir die neue Vereinspost "USV-Freunde" auf den Weg zu unseren Mitgliedern gebracht. Mit diesem Format möchten wir Interessierte in Zukunft regelmäßig mit Neuigkeiten aus der Geschäftsstelle und unseren Abteilungen versorgen.

 

Mit dem Namen "USV-Freunde" wollen wir in diesen Tagen ein Zeichen setzen. Das Treffen von Freunden ist derzeit fast nicht möglich, umso schwerer ist es Freundschaften zu pflegen. Das gleiche trifft auf den Sportverein zu. Auch wenn gerade kein Trainingsbetrieb stattfindet, so kann jedes Mitglied dazu beitragen, die Auswirkungen der Coronakrise für den Verein und die Abteilungen auf ein erträgliches Maß zu reduzieren. Wie das möglich ist, erfahren Sie im Topthema der aktuellen Ausgabe.

USV Potsdam | Appell des Präsidenten des LSB Brandenburg

Wolfgang Neubert, Präsident des Landessportbundes Brandenburg e.V. rief in einem Sondernewsletter alle Vereinsmitglieder dazu auf, zu ihren Vereinen zu stehen und ihnen auch in der Corona-Krise die Treue zu halten. Der Vorstand des USV Potsdam schließt sich diesem Appell an. Auch wenn der Sportbetrieb derzeit leider ruhen muss, bitten wir um die weitere Unterstützung durch unsere Mitglieder. Indem sie auch in schwierigen Zeiten Solidarität zeigen, danken sie vor allem den vielen Ehrenamtlichen in unserem Verein, die sich in besonderer Weise engagieren und viel Zeit, Kraft und Herzblut für andere Menschen und den Verein investieren.

Den Sondernewsletter des Landessportbundes Brandenburg e.V. gibt es hier zum Nachlesen.

Bleiben Sie gesund!